Kroatien em

kroatien em

Dieser Artikel behandelt die kroatische Nationalmannschaft bei der Fußball- Europameisterschaft in Frankreich. Für Kroatien war es die fünfte Teilnahme. Dieser Artikel behandelt die kroatische Nationalmannschaft bei der Fußball- Europameisterschaft in England. Inhaltsverzeichnis. [Verbergen]. Nr. Name, S, T. 2, Šime Vrsaljko, 2, 0. 3, Ivan Strinić, 3, 0. 5, Vedran Ćorluka, 4, 0. 6, Tin Jedvaj, 1, 0. 11, Darijo Srna, 4, 0. 13, Gordon Schildenfeld, 2, 0.

Kroatien em - remains

Schlagzeilen Livescores Matchkalender RSS per RSS. WM-Qualifikation Europa - 5. Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Darijo Srna Abwehr Steckbrief und persönliche Daten von Darijo Srna. Dass Kroatien nicht als Favorit gilt, ist unglaublich.

Video

Spanien gegen Kroatien - Die Highlights: EM 2016 kroatien em Startseite UEFA Champions League UEFA Europa League EURO-Qualifikationsspiele UEFA Women's EURO Europas nationale Wettbewerbe. Deutschland FC Schalke Trainerstatistiken Weltklubtrainer Weltnationalteamtrainer Trainer im Ausland Verfügbare Trainer Verfügbare Manager Transferausgaben pro Trainer Transfereinnahmen pro Trainer. Jugoslawien gibt es ja nicht mehr, das sind jetzt ganz viele Länder, Onkel Karl-Heinz. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Vor einem Jahr musste die Mannschaft um ihre Teilnahme an der EM bangen, nachdem Unbekannte vor einem Qualifikationsspiel gegen Italien ein Hakenkreuz in den Automaten spiele kostenlos geätzt hatten.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Kroatien em

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *